Vor der Untersuchung

Darmreinigung

Infoblätter zum Download für

Während der Untersuchung

Dauer der Untersuchung einschließlich Abschlussbesprechung:
ca. 2h

Nach der Untersuchung

12h keine aktive Teilnahme am Straßenverkehr

 

Ablauf der Dickdarmspiegelung

Zur eingehenden Erklärung für diese Vorbereitung bitten wir Sie eine Woche vor dem Untersuchungstermin zu uns in die Praxis. Dort wird neben der Angabe der entsprechenden Abführmittel die richtige Vorbereitung des Darmes erklärt. Eine routinemäßige Blutennahme zur Bestimmung von Blutbild und Blutgerinnung ist nicht erforderlich (Ausnahme Marcumartherapie!)

Um den Darm richtig beurteilen zu können, muss vorher eine Darmreinigung durchgeführt werden.

Die Untersuchung erfolgt mit einem Endoskop, einem schlauchartigen flexiblen Gerät, das durch den After vorsichtig in den Dickdarm eingeführt und bis zum Dünndarm vorgeschoben wird. Das Gerät besitzt eine Lichtquelle und einen Mikrochip, mit dem es möglich ist den Darm nach Unregelmäßigkeiten abzusuchen.

Um die Untersuchung für Sie so angenehm wie möglich zu machen, bieten wir Ihnen eine Kurznarkose an. Sie haben dann keine Schmerzen und schlafen während der Spiegelung, allerdings dürfen Sie aufgrund dessen innerhalb der nächsten 12 Stunden nicht aktiv am Straßenverkehr teilnehmen.
Bitte sorgen Sie daher für eine Begleitung: Wir wollen, dass Sie gut nach Hause kommen!

zurück...