Zertifizierung

Seit 2001 fortlaufende Zertifizierung durch die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns bezüglich der hygienisch einwandfreien Aufbereitung der Endoskope bei jeweils halbjährlichen Kontrollen inklusive einem regelmäßigen Turnus der endoskopischen Qualitätskontrolle.

Darmzentrum

Unsere Praxis ist Gründungsmitglied des Rosenheimer Darmzentrums, Zertifizierung durch die Deutsche Krebsgesellschaft seit 2009.

 

Darmkrebsvorsorge

Ab dem 55. Lebensjahr sollte zur Vorsorge eine Dickdarmspiegelung durchgeführt werden; dies ist eine Leistung, die von den Krankenkassen übernommen wird. Bei familiärer Vorbelastung (wenn Eltern, Großeltern oder Geschwister an Darmkrebs erkrankt sind) oder bei Beschwerden sollte entsprechend früher eine Untersuchung erfolgen.

Die Spiegelung wird jedes Jahr weltweit millionenfach durchgeführt, sie ist trotz der Verletzungs- und Blutungsmöglichkeit im Allgemeinen sehr risikoarm.

zurück...